skip to content

meteoblue

 

 

Siehe auch die online Gewitterkarte!

 

       + + + WAS LAUFT + + +

Mitteilungen
Veröffentlicht von Administrator (admin) am 01.02.2018
Aktuelles >> Mitteilungen

MITTEILUNGEN 6+7

Türkollekten
3./4. Februar für die Eritreer Seelsorge 10./11. Februar für das Kollegium St. Charles in Pruntrut


Beichtgelegenheit

  • Freitag:   18.00 bis 18.45 Uhr
  • Samstag: 16.30 bis 17.15 Uhr

Katholischer Gottesdienst in den Alters- und Pflegeheimen

  • Dienstag, 13. Februar, 15.00 Uhr, Pflegehotel St. Johann
  • Donnerstag, 15. Februar, 10.30 Uhr, Alterszentrum Burgfelderhof
  • Donnerstag, 15. Februar 15.30 Uhr,  APH Johanniter

Den Blasiussegen
können Sie in den Gottesdiensten am Samstag, 3. Februar, und am Sonntag, 4. Februar, empfangen.


Mittagstisch am Aschermittwoch
Am traditionellen Mittagstisch am Aschermittwoch, 14. Februar, um 12.00 Uhr servieren wir Ihnen in der Cafeteria eine

feine Mehlsuppe, Käse- und Zwiebelwähe und Tee

Preis Fr. 12.--. Anmeldeschluss:
Montag, 12. Februar 16.00 Uhr, im Sekretariat, Tel. 061 386 90 60


Kinderfasnacht in St. Anton
Am Samstag, 17. Februar, kommt Frau Fasnacht auch nach St. Anton.
Wir treffen uns um 17.30 Uhr zum «Fasnachtsgottesdienst» in der Kirche.

Nach dem Gottesdienst gehen wir in den fasnächtlich geschmückten Saal des Pfarreiheims. Dort erwarten euch ein kleines, feines Fasnachts-Menu und viele tolle Spiele.

Wir freuen uns auf einen erlebnisreichen, bunten Abend mit euch. Diejenigen unter euch, die ein Instrument (Piccolo oder Trommel) spielen, dürfen das selbstverständlich gerne mitnehmen. Herzliche Einladung

Das WiSta-Team


Schnuppertreffen der Bibelgruppen

  • Am Dienstag, 6.Februar um 14 Uhr und um 19:30 Uhr sowie
  • am Mittwoch, 7. Februar um 14 Uhr

treffen sich  die Bibelgruppen zum Schuppertreffen im Pfarreiheim St. Anton. Interessierte können sich gern anschliessen.


Schlittschuh-Laufen der Ministranten
Am Samstag, 13. Januar begaben sich die Ministranten buchstäblich aufs Glatteis. Auf der Eisbahn Eglisee bot sich bei prächtigem Sonnenschein ein lustiges Schauspiel von grazilen und originellen Bewegungen und Verrenkungen, welche nicht selten zum freien Fall führten.

Auch hier galt das Motto „Übung macht den Meister“. Nicht ganz ohne blaue Flecken, dafür zufrieden, kehrte die Minischar von diesem tollen Gemeinschaftserlebnis nach Hause zurück.

Bild Minis: ausstehend!


 


1076

Zuletzt geändert am: 14.02.2018 um 15:41 vom Administrator (admin)
Zurück



Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen

  Ihre Neuigkeiten

Haben Sie Neuigkeiten welche Sie unter dieser Rubrik bekannt machen möchten? So mailen Sie uns doch bitte auf:

web(ät)antoniuskirche.ch >>


 

Orientiere Dich auch bei:

Das VATICAN magazin >>

Zur aktuellen Ausgabe >>