skip to content
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30


Eine Rose im Pfarrhausgarten

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

MITTEILUNGEN 39

Türkollekte

Schule für eritreische Flüchtlinge in Kairo. Viele Eritreer müssen ihre Heimat verlassen. Wenn sie eine Zukunft in den Nachbarländern finden würden, müssten sie nicht den gefährlichen Weg durch die Wüste und über das Meer auf sich nehmen. Die eritreische (katholische) Kirche unterstützt so ihre Landsleute z.B. in Kairo

 

Ein grosses Dankeschön

an alle, die an der Kilbi mitgewirkt haben, als freiwillige Helferinnen und Helfer, die für unser leibliches Wohl besorgt waren und alle, die im Hintergrund mitgeholfen haben, damit die Kilbi zu einem Erfolg wurde. Es war wieder ein gelungenes Fest mit vielen guten Begegnungen. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher haben auch dieses Jahr die drei Kilbitage zu einem tollen Erlebnis der Begegnung und der Geselligkeit werden lassen.

 

 

 

Die Erstkommunionkinder

treffen sich am Samstag, 23. September, um 15.00 Uhr zur zweiten Gruppenstunde mit anschliessendem Gottesdienstbesuch.

 


Mittagstisch

Herzliche Einladung zum Mittagstisch

am Donnerstag, 28. September, um 12.00 Uhr.

Menu

gemischter Salat, Steinpilzsuppe, Rindsvoressen, Teigwaren, Gemüse, Dessert.

Preis Fr. 15.00 (ohne Getränke).

Anmeldeschluss: Dienstag, 26. September, 16.00 Uhr, im Sekretariat, Tel. 061 386 90 60.

Bitte beachten Sie, dass das Essen diesmal in der Cafeteria serviert wird.


 

Bistumsjugendtreffen am Sonntag, 24. September, in St. Joseph

  • 10.00 Jugendgottesdienst mit Bischof Felix
  • 11.30 Mittagessen in der Pfarrei
  • 13.00 Workshops
  • 15.45 Abschluss Dreirosenschulhaus
  • 16.30 Ended

Kinderkleiderbörse

  • Wo: im Pfarreiheim St. Anton, Kannenfeldstrasse 35, 4056 Basel
  • Wann: Dienstag, 24. Oktober , 15.30 – 17.30 Uhr Warenannahme; Mittwoch, 25. Oktober, 15.00 – 19.00 Verkauf; Donnerstag, 26. Oktober, 16.30 – 17.30 Uhr Auszahlung/Rückgabe.

Wir verkaufen für Sie für die kommende Saison zeitgemässe und guterhaltene Kinderkleider, Kinderschuhe, Spielsachen, Sportartikel NUR in den Grössen 92 bis 176 – NEU KEINE Erwachsenengrössen mehr!!!  Babykleider in den Grössen 56 bis 86 sowie Kinderwagen und Kindervelos sind sehr willkommen.

WAS NICHT: Defekte Kleider, defekte Spielsachen, ausgetragene Schuhe, keine Spielzeugwaffen Plüschtiere und VHS-Videokassetten werden nicht angenommen resp. nicht ausgepackt! Sperrige / grosse Artikel können bei der Annahme zurückgewiesen werden.

Wieviel? max. 30 Artikel / Babykleider max. 50 Artikel Frühlings- und Herbstbörse: max. 30 Artikel / 50 Artikel sowie 20 Spielsachen

Kosten Annahmegebühr CHF 5.00 pro Person10% des Erlöses, sowie Artikel und Gelder, die bis 17.45 Uhr nicht abgeholt werden, kommen wohltätigen Institutionen zu gute.

Email für Auskünft Allgemeine Auskünfte, Börsenzettel und Sammellisten elektronisch, Nummernanfragen boerse.st.anton@gmx.ch

Telefonische Auskunft

Frau J. Köhn  061 841 10 35    Frau I. Vonlanthen  061 381 18 13

Haftung Für verloren gegangene oder gestohlene Ware wird keine Haftung übernommen.

 

MITTEILUNGEN 38

Türkollekte

Bettagskollekte für die Inländische Mission. Sie unterstützt damit über 80 Seelsorgeprojekte in der ganzen Schweiz.

Das Gedenkjahr unseres Landesvaters Niklaus von Flüe macht uns besonders bewusst, dass ohne Solidarität ein friedvolles Zusammenleben und Gemeinschaft nicht möglich sind.

Parkieren im Pfarrhof

Bitte beachten Sie, dass bis zum 25. September nur eine eingeschränkte Nutzung des Hofes zum Parkieren besteht, da wegen der Diakonenweihe am 24. September das Kilbi-Zelt stehen bleibt.

Danke für Ihr Verständnis.


Mitenandapéro zum Erntedankfest

Der Apéro nach der 10-Uhr-Messe am Sonntag, 17. September, wird wiederum von der Mitenand-Gruppe vorbereitet und serviert.

Ganz herzliche Einladung an alle!


Sonntag, 17. September, Erntedank

Auch dieses Jahr wollen wir unsere Kirche für diesen Tag besonders schön schmücken. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns Gemüse, Früchte, Blumen, etc. zur Verfügung stellen können.

Abgabe am Freitag, 15. September, von 14.00 bis 16.00 Uhr beim Eingang zur Kapelle.

 

Die Erstkommunionkinder

treffen sich am Samstag, 16. September um 15.00 Uhr zur zweiten Gruppenstunde; anschliessend Gottesdienstbesuch.

 

Spielnachmittag in der Zunftstube

ist wieder am Donnerstag, 21. September, um 14.00 Uhr.

Herzliche Einladung.


Taizé in Basel 28. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018

Dieses Jahr hat Basel die Ehre das internationale Taizé-Treffen durchzuführen. Aber ein Treffen mit bis zu 20'000 Jugendlichen ist mit einer sehr grossen Organisation verbunden. Darum suchen wir für diese Zeit Gastfamilien, die Jugendliche aufnehmen. An der Kilbi dieses Jahr werde ich an den Gottesdiensten auch noch mündlich Informationen dazu geben (Freitag um 19.00 Uhr, Samstag um 17.30 Uhr und Sonntag um 10.00 Uhr).

Aber schon jetzt sind wir froh, dass Sie die Weihnachtsferien noch nicht verplant haben. Es ist vor allem eine Chance für die Jugendlichen, mit jungen Menschen aus ganz Europa zusammen zu kommen. Es kann auch vorkommen, dass daraus Freundschaften entstehen und man sich so bei den nächsten Gelegenheiten wieder sieht.

Die Jugendlichen treffen sich jedes Jahr in einer anderen Grossstadt in Europa. Letztes Jahr war es in der lettischen Hauptstadt Riga, und das nächste wird dann in Basel am Ende des Taizé-Treffens verkündet.

Es ist eine grosse Chance für unsere Jugend, neben der Spiritualität auch andere Länder und Kulturen kennen zu lernen. Ich wünsche mir, dass unsere Jugendlichen sich von diesem Treffen begeistern lassen und sich immer mehr den anderen Nationen öffnen. Ich bedanke mich schon jetzt für Ihre Mithilfe und Ihr Mittragen dieses Treffens.

Alle, die sich bereit erklären, Jugendliche aufzunehmen, können sich in unserem Sekretariat melden: st.anton@rkk-bs.ch oder Kannenfeldstrasse 35, 4056 Basel.

Ich wünsche mir, dass Gott durch dieses Treffen die Herzen der Jugendlichen berührt und sie zu ihm führt.

Stephane Bieri

 
Unsere Verstorbenen Im Monat Juni

mussten wir Abschied nehmen von: Gertrud Bernhard-Blumer (27.2.1940), Franz Bösch (16.4.1962), Else Gisiger-Schärz (19.6.1916), Xaver Heller (12.3.1932), Rosa Hulftegger-Keller (20.7.1923), Anna Weber-Keel (21.11.1917).

Der Herr nehme sie auf in sein Licht und seinen Frieden und gebe den Angehörigen Trost und Kraft.  

 

 

MITTEILUNGEN 37

Die Türkollekte

geht, zusammen mit dem Kilbierlös, an den Fonds für die Mitfinanzierung der anstehenden grossen Revision unserer Orgel

 

9. bis 11. September

An unserer Pfarreikilbi wird auch dieses Jahr im Pfarrhof viel Unterhaltung geboten. Am Freitag ab 19.30 Uhr und am Samstag ab 20.00 Uhr singt und spielt Claudio Evergreens. Am Sonntag ab 14.30 Uhr spielt die Schollen-Musik auf. Von Freitag 19.00 Uhr bis Sonntag 18.00 Uhr sorgen viele Kilbi-Baizli für das leibliche Wohl.

 

Und was nicht fehlen darf: die grosse Tombola mit über 500 tollen Preisen!

Sonntag, 17.00 Uhr, Nieten-Tombola: Ziehung der Preise am Musikstand im Hof.

 

Kinder-Kilbi-Programm

  

Auch die Kinder haben ihr Programm: am Samstag und am Sonntagnachmittag viel Spiel und Spass mit dem Kinder-Kilbipass, z.B. Schminkstand, Turm besteigen (Samstag und Sonntag 15.00 und 16.00 Uhr), Riesenseifenblasen, Spritzstand/Eimerspritze, Glücksrad, diverse Gleichgewichts-, Ziel- und Wurfspiele, Pelztierli fischen, etc.

Dabei können überall Punkte gesammelt werden – es gewinnen alle! Speziell für die Kleinsten: die Hüpfburg und das Karussell.

 

Kuchenstand Cafeteria an der Kilbi

 Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Kuchenstand bitten um Ihre Mithilfe. Ihre feinen Kuchenspenden können Sie am Freitag, 8. September, ab 17.00 Uhr oder am Samstag und Sonntag während den Öffnungszeiten am Kuchenstand direkt abgeben.

Vielen herzlichen Dank im Voraus.

 

„Muito obrigado“

so sagt man das Wort «Dankeschön» auf brasilianisch, und damit möchte ich mich besonders be

i Stefan Kemmler und dem Pfarreirat für die Gastfreundschaft bedanken, mich als Seelsorger für die Mission der portugiesischsprechenden Katholiken aufzunehmen.

Im Pfarreiheim in St. Anton darf ich einen Raum als Büro mitbenutzen, dort werde ich vor allem dienstags anwesend sein und erlebe daher auch das Pfarreileben in der Antoniusmesse mit. Ich freue mich darauf, auch den Pfarreimitgliedern beim Dienstagskaffee zu begegnen.

José Oliveira, Diakon

 

Parkieren im Pfarrhof vom 5. bis 25. September 2017

Wir möchten schon jetzt alle Autofahrer darauf hinweisen, dass vor und während der Kilbi der Pfarrhof und die Zufahrt vom 5. bis 13. September für Motorfahrzeuge gesperrt ist.

Anschliessend besteht bis zum 25. September nur eine eingeschränkte Nutzung des Hofes zum Parken, da wegen der Diakonenweihe am 24. September das Zelt der Kilbi stehen bleibt.

Danke für Ihr Verständnis

 

 


 

MITTEILUNGEN 36

Türkollekten

Samstag, 2. September: für die Theologische Fakultät in Luzern.

Als Ausbildungsstätte für Frauen und Männer im kirchlichen Dienst erfüllt sie eine wichtige Aufgabe. Sonntag, 3. September: diözesanes Kirchenopfer für finanzielle Härtefälle und ausserordentliche Aufwendungen des Bischofs

 

Spielnachmittag in der Zunftstube

Herzliche Einladung zum nächsten Spielnachmittag am Donnerstag, 7. September, um 14.00 Uhr.


Fastenkampagne 2017

Vom 1. Januar bis zum 30. Juni sind aus unserer Pfarrei Fr. 31‘551.30 eingegangen.

Herzlichen Dank für Ihre Spenden.

 

Pfarreikilbi 8. bis 10. September

Herzlich willkommen zur Kilbi in St. Anton. 2017 ist ein besonderer Jahrgang.

Unsere Pfarrei feiert ihren 90zigsten Geburtstag. Dessen wird auch an der Kilbi 2017 gedacht. Es lohnt sich für Gross und Klein, uns an diesen drei Tage zu besuchen und gemeinsam mit vielen Menschen und Familien zu feiern. Es wird wieder viel geboten.

  • Am Freitag ab 19.30 Uhr und am Samstag ab 20.00 Uhr singt und spielt «Claudio» Evergreens.
  • Am Sonntag ab 14.30 Uhr spielt die Schollen-Musik auf.
  • Von Freitagabend bis Sonntag, 18.00 Uhr, sorgen viele Kilbi-Baizli für das leibliche Wohl.
  • Die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Kilbiheftl, welches in der Kirche, dem Pfarreiheim und Sekretariat aufliegt.
  • Auch die Kinder haben ihr Programm: am Samstag- und am Sonntagnachmittag
  • viel Spiel und Spass mit dem Kinder-Kilbipass, z.B. Schminkstand, Turm besteigen (Samstag und Sonntag 15.00 und 16.00 Uhr),
  • Riesenseifenblasen, Spritzstand/Eimerspritze, Glücksrad, Ziel- und Wurfspiele.
  • Speziell für die Kleinsten: die Hüpfburg und das Karussell.
  • Was nicht fehlen darf: die grosse Tombola mit über 500 tollen Preisen und der Flohmarkt.

Wie gesagt, St. Anton feiert dieses Jahr den 90. Geburtstag. Dies ist mit ein Grund, den Kilbierlös zur Mitfinanzierung der bevorstehenden, grossen Orgelrevision zu verwenden.

Also, was gibt es schöneres als einen Besuch unserer Kilbi verbunden mit dem Genuss eines guten Weines, eines kühlen Bieres, dazu etwas Gutes und Feines zum Essen.

Auf nach St. Anton, wir freuen uns auf Ihren Besuch und sagen:

Herzlich Willkommen.


Parkieren im Pfarrhof vom 5. bis 25. September 2017

Wir möchten schon jetzt alle Autofahrer darauf hinweisen, dass vor und während der Kilbi der Pfarrhof und die Zufahrt vom 5. bis 13. September für Motorfahrzeuge gesperrt ist.

Anschliessend besteht bis zum 25. September nur eine eingeschränkte Nutzung des Hofes zum Parken, da wegen der Diakonweihe am 24. September das Zelt der Kilbi stehen bleibt.

Danke für Ihr Verständnis

Kilbiflohmarkt

Wenn Sie das Eine oder Andere für unseren Stand noch abgeben möchten, so können Sie es am Dienstag, 5. September ab 10.00 bis 11.00 Uhr, oder am Donnerstag, 7. September von 17.00 bis 18.00 Uhr im Pfarreiheim tun.

Für Informationen können Sie sich direkt an mich wenden, Telefon 061 381 1813 oder 079 732 59 00, oder an das Sekretariat, Tel. 061 386 90 60.

Ich danke Ihnen ganz herzlich

Ida Vonlanthen 


 

Information Pfarreianlässe 2017

29. Juli, 18.30 Uhr, Fest der Daheimgebliebenen
8./9./10. September Kilbi
17. September, 10.00 Uhr, Bettag, Erntedank (Mitenand)
24. September, 16.00 Uhr, Diakonenweihe
15. Oktober KAB-Apéro nach der 10.00-Uhr-Messe
12. November, 10.00 Uhr, Sonntag der Völker, anschl. Mitenandapéro
9. Dezember, 17.30 Uhr, Byzantinischer Gottesdienst

 

 

 

 

Siehe auch bei  +++ aktuelles +++  oder unter Messen  > Agenda

 

MIITTEILUNGEN

Diakonenweihe-Einladung

Am Sonntag, 24. Sept. 2017, 16:00 Uhr, Pfarrkirche St. Anton, Basel, auch von Beat Reichlin aus unserer Pfarrei.

Mehr ...

       + + + WAS LAUFT + + +

Mitteilungen über Anlässe und Ereignisse aus KIRCHEheute 39

Mehr ...

       + + + WAS LAUFT + + +

Mitteilungen über Anlässe und Ereignisse aus KIRCHEheute 38

Mehr ...

       + + + WAS LAUFT + + +

Mitteilungen über Anlässe und Ereignisse aus KIRCHEheute 37

Mehr ...

Neu anfangen - Glaubenskurs

Besuchen Sie unverbindlich die beiden Schnuppertreffen am 31.10. und 7.11. 2017. Info: Beat Reichlin E-Mail: reichlin.beat@rkk-bs.ch oder Pfarramt/Sekretariat E-Mail: st.anton@rkk-bs.ch Tel.: 061 386 90 60

Mehr ...

    < < < PFARRBLATT > > >

Bitte orientieren Sie sich auch  im Pfarrblatt oder auf der Homepage KIRCHE heute

Mehr ...