St. Anton 5-6/2020

MITTEILUNGEN

Kollekten

  • 25./26. Januar: Caritas Opfersonntag
  • 1./2. Februar: Syrienhilfe, Projekte von Pfarrer Nabil

Sternsinger 2020

Dank dem tollen Einsatz unserer Sternsingerkinder und der grosszügigen Unterstützung unserer Spenderinnen und Spender dürfen wir Fr. 4'743.50 an Missio Fribourg überweisen, welche in diesem Jahr arme und benachteiligte Kinder im Libanon unterstützt. Ein herzliches

Dankeschön an alle!

         Das Sternsingerteam

 

Flohmarkt Mitenand

ist am Mittwochnachmittag, 29. Januar von 14.00 – 17.30 Uhr. Wir verkaufen günstige Küchenartikel, Kleider, Schuhe, Spielsachen, Bett- und Tischwäsche und vieles mehr. Keine Bücher! Der Erlös kommt einer karitativen Institution zu Gute. Falls Sie etwas abgeben möchten, bringen Sie Ihre Ware am besten am 29. Januar nach 13.00 Uhr vorbei. Ansprechperson: Karin Jaskulski, Tel. 061 302 94 25.  

 

Religionsunterricht 9. Klasse

Am Samstag, 01. Februar, nehmen die Schüler*innen der 9. Klasse am Nightfever in der Clarakirche teil. Wir werden mit der Lobpreisband singend beten, Momente der stillen Einkehr haben und in einer Zeit auf dem Claraplatz Passanten einladen, in der Kirche eine Kerze anzuzünden. Treffpunkt: 18.00 Uhr vor dem Eingang von St. Clara. Ende um zirka 19.30 Uhr. Wer möchte, kann bereits zur Hl. Messe um 17.15 Uhr kommen.

 

Singtreff in St. Anton 

ist wieder am Sonntag, 2. Februar. Wir treffen uns um 09.30 Uhr in den vorderen Bänken zum Ansingen der Lieder des anschliessenden Gottesdienstes.

            Matthias Wamser

 

Radio Maria

Am Mittwoch, 05. Februar, wird um 7.00 Uhr die Laudes (Morgengebet) aus der Kapelle auf Radio Maria übertragen.

 

Spielnachmittag in der Zunftstube

ist wieder am Donnerstag, 6. Februar, um 14.00 Uhr. Herzliche Einladung an alle Interessierten.

 

Ministranten: Schlitteln

Bei guter Witterung düsen wir am Samstag, 15.Februar, wiederum auf gemieteten Kufen übers kalte Winterweiss. Der Austragungsort ist von den aktuellen Schneeverhältnissen abhängig. Anfahrt & Schlitten stellt die Pfarrei. Der Eigenanteil liegt bei Fr. 20. Für die Verpflegung ist ein(e) jede(r) selbst verantwortlich. Anmeldungen bis am Sonntag, 09.02.2020, an Pascal Bamert.

 

Heilig-Land Reise

Eine Reise auf den Spuren des Herrn zu den Wurzeln unseres Glaubens. Das Reiseprogramm ist besonders zugeschnitten auf alle, die neben den klassischen Pilgerzielen in Betlehem, Jerusalem und Nazareth auch weitere Orte des Heiligen Landes kennenlernen möchten. Organisator: Pfarreien des Pastoralraumes Basel-Stadt und Institut Thérèse von Lisieux

  • Wann: Montag 12. Oktober bis Mittwoch 21. Oktober
  • Kosten: Total DZ ca. CHF 2250.-Basispreis   CHF 1750.- Inbegriffen sind: Reise im Hl. Land, Halbpension, Eintritte und Trinkgelder. Reduzierte Preise für Kinder und Schüler/Studierende (sieh Anmeldeformular) plus Zusatzkosten: Flugkosten nach Aufwand aktuell ca. 500.- pro Person keine Rückerstattung
  • - 1-er Zimmer 550.-

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung der Anmeldung mit der Bitte, die Hälfte des Reisebetrages einzuzahlen. (Rest vor der Reise)

Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Weitere Informationen entnehmen sie dem Flyer, der in der Kirche aufliegt.

 

Tamilische Mission

Eucharistiefeiern

in St. Anton am 1., 2., 3. und 5. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr.

slowenische Mission

Eucharistiefeiern

in St. Anton am 3. Samstag im Monat um 18.30 Uhr.

Philippinische mission

Eucharistiefeiern

in St. Anton am 1. Samstag im Monat um 18.30 Uhr.

Novene zur Mutter der immerwährenden Hilfe am 4. Mittwoch im Monat 14.00 Uhr in der Kapelle

Syro-Malabarische Gemeinschaft

Eucharistiefeiern

in St. Anton am letzten Sonntag im Monat um 17.00. In Allschwil St. Teresia am 2. Sonntag im Monat um 17.00.

a.o. form des röm. ritus

Eucharistiefeiern

in St. Anton sonntags um 11:30 und am 1. Montag im Monat um 19.00.

 

San Pio X

Parrocchia di lingua italiana


 

Der Besuch der «Befana»

Die Befana ist auch dieses Jahr wiedergekommen, um guten Kindern Geschenke und schlechten Kindern Kohle zu bringen.

Ein Teller Pasta, das Spiel der Tombola, fröhliche Musik, die improvisierte Tänzer auf die Bühne brachte.

Dies waren die Zutaten der Party, die viele Familien einen schönen Abend verbringen liessen.

Wir möchten uns bei der VIP-Gruppe bedanken, die am vergangenen Samstag, den 11. Januar, die schöne Party für Jung und Alt organisiert hat.


Die «Festa della Befana»

 

MITTEILUNGEN

Missionstage in der Parrocchia:

Es ist so weit!

Die Missionstage sind da. Wir warten auf Sie in der Pfarrei S. Pio X.

Das ist das Programm:

  • - Freitag 24. Januar 2020, um 19.30 Uhr: Filmvorführung von "La gabbia dorata", ein Dokufilm über der aktuellen Situation in Mexiko. Mit anschliessendem Apéro.
  • - Samstag, 25. Januar 2020 um 18.30 Uhr: S. Messa mit Kindern des Katechismus. Im Anschluss findet das Solidaritätsessen statt, sowie Begegnung mit Säkulare Scalabrini-Missionarinnen, die die mexikanische Realität hautnah erlebt haben.
  • - Sonntag, 26. Januar 2020: Vorstellung des Missionarsprojekts während der Gottesdienste auf Italienisch:

10.00 und 16.30 Uhr: S Pio X (Basel)

11.00 Uhr: St. Peter und Paul (Allschwil)

18.30 Uhr: St. Clara (Basel)

 

Kulturabend mit Umberto Battino

Am 31. Januar wird ein Kulturabend in unserer Pfarrei angeboten, bei dem der Astrophysiker Umberto Battino zu uns über das folgende Thema sprechen wird:

"Das Leben der Sterne und der Ursprung der Elemente: eine Reise in den Himmel über uns".

Die Konferenz findet um 19.30 Uhr statt.

 

Rosenkranzgebet

In San Pio X, vom Montag bis Samstag um 18 Uhr wird der Rosenkranzgebet. Jeden ersten Samstag im Monat um 14.30 Uhr wird den Rosenkranz gebeten, mit allen Geheimnissen: Freudenreichen, Lichtreichen, Schmerzhaften sowie Glorreichen Geheimnissen.

 

Blasiussegen

Am Montag, 3. Februar, um 18.30 wird der Blasiussegen weitergegeben und die Kerzen gesegnet.

 

Gottesdienst im “Falkenstein“

Der Gottesdienst im Alterszentrum “Falkenstein“ wird am Mittwoch, 5. Februar, um 15.00 Uhr stattfinden.

 

Beichtgelegenheit in S. Pio X

Alle Werktage, jeweils ab 17.30 Uhr, oder nach Vereinbarung.

Sonn- und Feiertage: 9.30 – 9.50 Uhr, 16.00 – 16.20 Uhr.

 

Öffnungszeiten Pfarreisekretariat

Dienstag bis Freitag: 9.00 -12.00 Uhr, 15.00 – 18.00 Uhr