Thomas Büchler De la Cruz: Neuer Mitarbeiter Sekretariat

Ende Februar geht Thomas Schlumpf, unser langjähriger Sekretär in Pension. Damit die neuen Mitarbeitenden sich gut einarbeiten und der Übergang gut vonstatten gehen kann, beginnen die neuen Mitarbeitenden bereits per 1. Februar ihren Dienst. Damit Sie wissen, wem sie in der Kommenden Zeit auf dem Pfarramt begegnen, bzw. was für ein Gesicht hinter der Stimme am Telefon ist, stellen Sie sich hier kurz vor:


Als fussballbegeisterter Junge und fleissiger Ministrant wuchs ich im schönen unteren Fricktal auf. Meine berufliche Karriere begann als langjähriger Betriebsdisponent bei den SBB. Weitere Positionen im Tourismus, Führungsaufgaben in Interessensverbänden für Sport und Lotterien sowie die pflicht- und mitgliederbewusste ehrenamtliche Tätigkeit als Präsident der römisch-katholischen Kirchpflege in Rheinfelden begleiteten und prägten meine letzten zwei Berufsjahrzehnte. Einige Wanderjahre im Ausland bereicherten zudem die Seele sowie meine Kultur- und Spracheigenschaften.


Als Mitt-Fünfziger wohne ich in Rheinfelden und fröhne wenn möglich meinen Hobbies Reisen, Wandern, Sprachen, Velofahren und Sport allgemein. Vor allem aber geben mir meine schweizerisch-mexikanische Familie, mit zwei Kindern 15 und 23 sowie unserem jüngsten Zuwachs, zwei verstossene Chihuahua Hunde-Geschwister, viel Energie, Elan, Kraft, Freude und Zufriedenheit.


Mit grosser Vorfreude, Dankbarkeit und einer gehörigen Portion Neugierde und Spannung schaue ich nun meinen neuen Aufgaben als Leiter des Sekretariats (70%) der Pfarrei St. Anton entgegen. Es wird mir eine Ehre sein der Pfarrei und Pfarrgemeinde zu dienen.


22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 

©2020 Pfarrei St. Anton. Erstellt mit Wix.com