Mitteilungen (31.10.-13.11.2020)

Kollekten

31. Oktober: für die geistliche Begleitung der zukünftigen Seelsorger und Seelsorgerinnen des Bistums


1./2. November: Messen für Verstorbene


7./8. November: Anima una, Mission Schweiz


Neue gesamtstädtische Anlaufstelle für Sozialberatung

Ab 1. November nimmt die neue Beratungsstelle ihre Arbeit auf. Ort: Lindenberg 10, im Verwaltungsgebäude der RKK. Die Sozialdienstmitarbeitenden der einzelnen Pfarreien werden dort je einen oder zwei Halbtage pro Woche anwesend sein und sind ansonsten weiterhin in verschiedenen Arbeitsbereichen ihrer Pfarrei tätig. Mitglieder der RKK BS, die erstmals soziale Beratung suchen, müssen ab dann immer zuerst zur neuen Stelle geschickt werden. Wir freuen uns auf die Herausforderung! Näheres zu Öffnungszeiten, Umgang mit Durchreisenden usw. erfahren Sie in der Print- oder Online-Ausgabe von "kirche heute".


Monika Hunn

Im Sommer hat sich Rudolf Bruhin nach vielen Jahren als Organist zurückgezogen. Wir konnten ihm einen schönen Abschied geben. Lange mussten wir nicht nach einer Nachfolgerin suchen. Frau Monika Hunn hat sich beworben und wurde vom Pfarreirat gewählt. Monika Hunn ist eine junge, sehr gut ausgebildete Kirchenmusikerin mit schon einigen Jahren Erfahrung in Begleitung bei Gottesdiensten und auch Leitung von Chören. Sie wird bei uns ab dem 1. November 2020 das Duo Matthias Wamser und Urs Höchle unterstützen und des Weiteren sich um Begleitung von musikalischen Projekten im Bereich Katechese in der Jugendarbeit kümmern. Sie wird sich selber noch im Pfarrblatt vorstellen. Wir heissen Frau Monika Hunn herzlich bei uns in St. Anton willkommen und wünschen ihr einen guten Start. Heinz-Peter Mooren


Spielnachmittag

Herzliche Einladung zum Spielnachmittag am Donnerstag, 5. November, um 14.00 Uhr in der Zunftstube.


Religionsunterricht 7. Klasse

Am Freitag, 06.11.2020, 14.00-17.00 Uhr wird sich wieder eine Gruppe Jugendlicher aus der 7. Klasse treffen, um im Religionsunterricht die Person Jesu genauer zu betrachten. Wer war er? Was hat Jesus getan? Was war seine Mission und was hat und was hat das heute mit mir zu tun? Madleina Signer


Traditionelles Orgelkonzert zum Abschluss der Basler Herbstmesse, Verschiebung

Das traditionelle Konzert unseres Organisten Urs Höchle zum Abschluss der Basler Herbstmesse kann dieses Jahr aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation leider nicht durchgeführt werden. Die täglich ändernden Verhältnisse und Neubeurteilungen bezüglich der wieder rapide zunehmenden Ansteckungen mit dem Coronavirus lassen eine verlässliche Planung und Durchführung des Konzerts nicht zu. Wir bitten um Verständnis und hoffen, das Konzert im nächsten Jahr nachholen zu können.


7 Ansichten
 

©2020 Pfarrei St. Anton. Erstellt mit Wix.com