Mitteilungen (17.-30.10.2020)

Aktualisiert: Okt 11

Kollekten

17./18. Oktober

Missio

Die Kollekte vom Sonntag der Weltmission, der am 18. Oktober gefeiert wird, ist jetzt besonders wichtig, damit über 1‘100 Diözesen weltweit auch im kommenden Jahr ihre seelsorgerlichen, sozialen und diakonischen Aufgaben erfüllen können. Gerade in einer Zeit, in der sie den Menschen helfen sollten, in der sie für die Menschen da sein sollten, fehlten diese finanziellen Mittel.


24./25. Oktober

Karmeliterkloster Basel

Seit Oktober 2007 leben in Basel drei Patres der Provinz Manjummel (Kerala, Indien) des Ordens der Unbeschuhten Karmeliter (OCD). Sie bilden ein kleines Kloster im dicht besiedelten und multikulturellen Klybeck-Quartier in Kleinbasel. Der Orden der Unbeschuhten Karmeliter zeichnet sich aus durch eine tiefe Spiritualität, die im Laufe der Geschichte große Mystikerinnen und Mystiker hervorgebracht hat. Der Orden ist kontemplativ und apostolisch ausgerichtet.

Ort der Begegnung

Das Kloster ist 24 Stunden am Tag offen und ist so bereits im ersten Jahr seines Bestehens zu einem Ort der Begegnung geworden. Täglich melden sich verschiedene Menschen an der Klostertür. Sie finden hier immer einen Menschen, dem sie begegnen können. So hat sich ein grosses Netz von Menschen verschiedenster Herkunft, Alter und Milieus gebildet, die mit dem Kloster in regelmässigem oder sporadischem Kontakt stehen.


Abwesenheit

Unser Pfarreiseelsorger Pascal Bamert besucht in der Woche vom 19.10. das dritte Modul (von vierzehn) der Berufseinführung des Bistums.


Öffnungszeiten Sekretariat

Bitte beachten Sie, dass das Sekretariat von Montag, 19. Oktober, bis und mit Freitag, 23. Oktober, nur von 14.00-17.00 Uhr geöffnet ist.


Religionsunterricht 8. Klasse

Der Unterricht vom Donnerstag, 22.10.2020, entfällt.


Ausstellung „Wer ist der Mann auf dem Tuch? Eine Spurensuche“

Vom Sonntag, 11. Oktober bis Sonntag, 15. November 2020 ist die Wanderausstellung der Deutschen Malteser im Saal unseres Pfarreiheims zu Gast. Für den Besuch der Ausstellung gilt Maskenpflicht. Es gibt eine zahlenmässige Zugangsbeschränkung. Für Gruppenführungen (auch ausserhalb der Öffnungzeiten möglich) bitten wir um eine Voranmeldung (Tel. 061 386 90 60/ st.anton@rkk-bs.ch). Informationen zur Ausstellung finden Sie im allgemeinen Teil dieser Ausgabe, auf unserer Website sowie auf www.malteser-turinergrabtuch.de

Taufen

Am Sonntag, 18.10., tauft Pfr. Kemmler Kemmler nachmittags in unserer Pfarrei Eleonora Rita – Tochter von Marco Landi und Ricarda Gerosa.

Am Sonntag, 25.10., wird Matteo, Sohn des Marco und der Sarah Monteiro, während der 10-Uhr-Messe getauft.

Am Nachmittag werden Sinja und C’una Janja, Töchter der Frau Indra Anlicker und des Herrn Daniel Zöks das Sakrament der Taufe erhalten.


Tauftermine

Die Taufen finden in St. Anton in der Regel an einem Sonntag zum Ende des Monats statt. Bisweilen taufen wir im Gottesdienst um 10 Uhr, zum Teil nach dem Gottesdienst – aufgrund der besonderen Lage bis auf Weiteres nachmittags. Wir treffen uns vor der Taufe einmal zur gemeinsamen Vorbereitung.


Sonntag, 27.12.2020, im 10-Uhr Gottesdienst (Vorbereitung: 06.12.2020, 14 Uhr)

Sonntag, 31.01.2021, nachmittags (Vorbereitung: 17.01.2021, 14 Uhr)

Sonntag, 21.03.2021, nachmittags (Vorbereitung: 14.03.2021, 14 Uhr)

Osternacht (Samstag, 03.04.2021, Gottesdienst um 21 Uhr) (Vorbereitung nach Absprache)

Ostersonntag (04.04.2021) im 10-Uhr-Gottesdienst (Vorbereitung nach Absprache)

Sonntag, 30.05.2021, nachmittags (Vorbereitung: 09.05.2021, 14 Uhr)

Sonntag, 25.07.2021, nachmittags (Vorbereitung: 27.06.2021, 14 Uhr)


Diamantenes Professjubiläum

Vor 60 Jahren hat Sr. Bernadette Hurni ihre Gelübde für ein Leben ganz für den Herrn und die Kirche nach den Regeln der Erlenbader Franziskanerinnen abgelegt. Wir feiern dieses Jubiläum im Gottesdienst vom 25. Oktober um 10 Uhr und wünschen Sr. Bernadette alles Gute und Gottes Segen.



11 Ansichten
 

©2020 Pfarrei St. Anton. Erstellt mit Wix.com